arrow

Hotelbau

weisenburger plant und realisiert zeitgemäße Hotel-Immobilien. Die Referenzen des Bauunternehmens und Generalunternehmers reichen von der größten Hotelkette der Welt über neue Brands bis zum Budgethotel. Ob "Holiday Inn", "niu" oder „ibis Styles": Gleichermaßen funktionale wie gemütliche Hotelräume laden Gäste zum Verweilen und Wohlfühlen ein.

Besonders die Entwicklung und der Bau von Hotel-Immobilien stellen hohe Ansprüche an Funktionalität, Gestaltung und Wirtschaftlichkeit der Objekte. Individuelle Vorstellungen der Bauherren sowie festgelegte Designkonzepte der einzelnen Hotelmarken sind zu berücksichtigen. Weitere Faktoren sind Standort und städtebauliche Vorgaben. Daher wird die bauliche Hotelkonzeption in enger Kooperation mit den Auftraggebern entwickelt und realisiert. Als Generalunternehmer übernimmt weisenburger die Abstimmung mit Kommunen und Städten und kümmert sich um die korrekte Umsetzung und Einhaltung von städtebaurechtlichen Richtlinien. 

Auftraggeber und Bauherren schätzen besonders beim Hotelbau die jahrzehntelange Erfahrung im Hochbau von weisenburger. Speziell bei Objekten mit vielen identischen Nutzungseinheiten wie Hotels bewährt sich die standardisierte Bauweise von weisenburger, die Wert auf einfache und schnelle Arbeitsabläufe in der Bauabwicklung legt. Die exakte Planung, das hohe Maß an Produktionsgenauigkeit sowie eine präzise Kommunikation führen zu Planungssicherheit, Kosteneffizienz und einer kalkulierbaren Bauzeit.