arrow

Neue weisenburger-Zentrale in Karlsruhe

Tadao Andos Bauwerk nimmt Gestalt an

Die Unternehmensgruppe weisenburger errichtet in Karlsruhe ihre neue Firmenzentrale. Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren – 2020 sollen Fertigstellung und Umzug erfolgen. Architekt des Verwaltungsbaus ist der „Meister des Minimalismus“ – Tadao Ando.

Nach Andos Plänen entsteht ein außergewöhnliches Verwaltungsgebäude aus Beton und Glas an der Ludwig-Erhard-Allee in Karlsruhe. Der japanische Architekt steht für radikalen Minimalismus. Seine Bauwerke verzichten auf zusätzlichen Dekor. Die Schlichtheit des Sichtbetons sowie Respekt für Natur und Umwelt stehen im Mittelpunkt. Sichtbeton im Tatami-Format mit Ankerlöchern und ebenmäßiger Oberfläche sowie scharfen Kanten sind Andos Markenzeichen.

Lesen Sie mehr über Tadao Andos Architektur beim Bau der neuen weisenburger-Unternehmenszentrale.

Blogbeitrag

Mehr News zu
weisenburger

+