Große Baustelle von oben mit drei Kränen
Zum Inhalt scrollen

In Langen entsteht ein neues Wohngebiet für 3.300 Menschen

Zwischen der Liebigstraße und der Elisabethenstraße in Langen entsteht ein neues Wohngebiet, das Maßstäbe setzt. Es soll eine ruhige Zone geschaffen werden - Familie, Erholung und Natur stehen im Mittelpunkt. Das parkähnliche Wohnquartier lässt die Hektik der Großstadt vergessen, bietet jedoch trotzdem eine gute Anbindung an die umliegenden Zentren. Die Frankfurter Innenstadt liegt nur 20 Minuten entfernt.

Das Baugebiet  „Liebigstraße Süd“ – eine circa fünf Hektar große Fläche - wurde von der weisenburger projekt GmbH projektiert. Im ersten Bauabschnitt errichtet die weisenburger bau GmbH fünf Mehrfamilienhäuser mit 158 Wohneinheiten und 235 Tiefgaragenparkplätzen. Weitere Baufelder der  „Liebigstraße Süd“ - mit Reihen-, Doppel- und Kettenhäuser – befinden sich derzeit in Planung.

Weitere Informationen